Der Bundesligaspieler und Abiturient Luis Hartwig am RGW

Luis Hartwig, der in diesem Jahr neben intensivem Training zeitgleich am RGW erfolgreich sein Abitur gemacht hat und nun als Stürmer und Außenspieler für den VFL Bochum spielt, besuchte am vergangenen Donnerstag seine ehemalige Schule.

Luis, der in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist, der als Fußballprofi auch in dem Film „Das Wunder von Bern“ eine Rolle spielte, besuchte die einzelnen Klassen des Ruhr-Gymnasiums, gab Autogramme und stellte sich den Fragen der interessierten Schüler*innen. 

Sowohl auf dem Schulhof als auch in den einzelnen Klassenräumen wurde Luis mit viel Begeisterung und Euphorie empfangen. Die Schüler*innen freuten sich einen jungen Bundesligaspieler treffen und befragen zu dürfen.

Hast du schon den neuen RGW-Newsletter?

Hol ihn dir jetzt kostenlos!