Liebe Eltern, 

liebe Schüler/innen! 

In der Zuversicht des Morgens liegt die Kraft. 

(Monika Minders) 

Zuversicht, das ist eine gewaltige innere Kraft, eine innere Freiheit, eine Form von unversiegbarem Lebensmut, ein Trotzdem und eine Fähigkeit, Spielräume zu sehen, wo andere längst die Hoffnung aufgegeben haben. Wir können diese starke Gestaltungskraft (weiter)entwickeln und sie zu unserer Haltung machen. 

______________________________________________ 

Und an dieser Stelle folgen einige wichtige Informationen für die nächste Zeit: 

Aufhebung der Maskenpflicht im Außenbereich der Schule 

Das Schulministerium hat mitgeteilt, dass die Coronaschutzverordnung kurzfristig an die derzeitige Entwicklung der Inzidenzzahlen angepasst und daher ab Montag, den 21. Juni 2021 die Maskenpflicht im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen entfällt. Selbstverständlich darf man freiwillig auch im Außenbereich eine Maske tragen. 

Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter. 

Alle übrigen Hygienemaßnahmen und die Pflicht zur zweimaligen Testung pro Wochen bleiben bestehen. 

Erlass Hitzefrei Sek. II 

Aufgrund der Maskenpflicht innerhalb der Schulgebäude hat das Schulministerium die Hitzefrei-Regelung vorerst auch auf die Sek. II ausgeweitet. Sofern in der Schule Hitzefrei gegeben wird, gilt dies jetzt sowohl für die Sek. I als auch Sek. II. Diese Regelung gilt, solange die Schüler/innen gemäß der Coronabetreuungsverordnung verpflichtet sind, im Unterricht eine Gesichtsmaske zu tragen. 

Termin Zeugniskonferenz 

Aufgrund der besonderen Lage werden die Zeugniskonferenzen am Mittwoch, den 23.06.2021 ganztägig stattfinden. Es findet daher kein Unterricht statt. Die zweite Testung wird daher am Freitag, den 25.06.2021 durchgeführt. 

Ausgabe der bestellten iPads 

Nach derzeitigem Stand werden die bestellten iPads in der kommenden Woche an die Schule geliefert werden. Wir werden dann unmittelbar mit der Ausgabe der Geräte an die Schüler/innen beginnen. 

Projekt „Am RGW läuft´s“ 

In der RGW-Information 26 wurde über das Projekt „Am RGW läuft´s“ berichtet. Derzeit laufen die ersten Rückmeldungen von Eltern und Schüler/innen ein, die sich in den Projektgruppen engagieren wollen. Wir starten jetzt die Reihe der konkreten Aufrufe für eine Mitarbeit: 

  • Finanzen 

Aufgabe: Koordination der Finanzen, Sponsoring, Fundraising, ansprechen von Wettteilnehmer/innen (Einzelpersonen, Firmen, Einrichtungen, Organisationen, Stiftungen …), 

  • Technik und Zählung 

Aufgabe: zur Verfügung stellen der Kilometer-Zähltechnik, erstellen eines Zielmarkenkalenders, wöchentliche Zusammenstellung der zurückgelegten Kilometer. 

Wenn Sie sich eine Mitarbeit in einer der beiden Gruppen vorstellen können, melden Sie sich bitten unter: dirk.gellesch@ruhr-gymnasium.de 

Letzter Schultag am 02.07.2021 

Dieser Tag ist im Laufe des Schuljahres für alle Beteiligten immer ein ganz besonderer Tag. Bitte denkt / denken Sie daran, dass der Unterricht erlassgemäß an diesem Tag mit der Ausgabe der Zeugnisse nach der dritten Stunde endet. 

Viele Grüße, alles Gute und bleiben Sie gesund 

Dirk Gellesch 


Hast du schon den neuen RGW-Newsletter?

Hol ihn dir jetzt kostenlos!