Liebe Eltern, 

liebe Schülerinnen und Schüler! 

 Wie bereits per Mail von gestern angedeutet, hat das Ministerium auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes nunmehr die „Schulschließung“ angeordnet. 

  • „Schulschließung“ 

Die Schulschließung beginnt auf Anordnung des Ministeriums am 29.04.2021. Die Dauer der Schulschließung ist von der weiteren Entwicklung der Inzidenzwerte abhängig. Für die Jahrgangsstufen 5 bis EF bedeutet dies, dass der Unterricht in Distanz stattfinden wird. Für die Jahrgangsstufe Q1 ändert sich nichts. Als Abschlussklasse wird für die Q1 auch weiterhin Wechselunterricht in den jeweiligen Teilgruppen in Präsenz stattfinden – die Klausurtermine bleiben bestehen. Die Abiturprüfungen finden ebenfalls termingerecht statt. 

Eine pädagogische Notbetreuung für Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 wird eingerichtet. Sofern Sie einen Bedarf haben, nehmen Sie bitte mit dem Sekretariat Kontakt auf. Klassenarbeiten/Klausuren in der Sek. I und EF 

  • Klassenarbeiten/Klausuren in der Sek. I und EF 

➢ Sekundarstufe I 

Im Distanzunterricht werden keine Klassenarbeiten geschrieben. Trotz aller Planungen und Anpassungen, die wir seitens der Schule vorgenommen haben, werden die schriftlichen Leistungsüberprüfungen in diesem Schulhalbjahr in der gewohnten Form (was die bislang übliche Anzahl der Klassenarbeiten angeht) nicht mehr möglich sein. Insofern entwickeln wir in der Schule gerade alternative Projekt- und Leistungsformate. 

➢ Einführungsphase 

Im Distanzunterricht werden keine Klausuren geschrieben. Für die bisher geplanten Klausurtermine bedeutet dies: Fällt ein Klausurtermin in die Schließungsphase, wird dieser verschoben. Über einen neuen Termin informieren wir rechtzeitig. Fällt der Termin in die Zeit des (Wechsel-)Unterrichts (nach Wiederöffnung der Schulen), findet er zu dem bereits im Klausurkalender angegebenen Termin statt. Wann der Präsenzunterricht wieder aufgenommen wird, kann man derzeit nicht sagen. Es ist von den Inzidenzwerten des EN-Kreises der nächsten Tage abhängig. Genauere Details folgen, wenn wir den Beginn des (Wechsel-)Unterrichts wieder absehen können. 

  • Digitaler Elternsprechtag 

Der digitale Elternsprechtag am 30.04.2021, 14.00 – 17.00 Uhr findet statt. 

Viele Grüße, alles Gute und bleiben Sie / bleibt gesund 

Dirk Gellesch 


Hast du schon den neuen RGW-Newsletter?

Hol ihn dir jetzt kostenlos!