Die Klasse 6a hat sich während des Distanzunterrichts mit Masken aller Art beschäftigt. Durch Corona haben Masken eine ganz andere, wichtige Bedeutung bekommen und sind mittlerweile nicht mehr aus dem alltäglichen Leben wegzudenken. Die Schülerinnen und Schüler haben noch viele weitere Masken aufgespürt und sind auf Entdeckungsreise in den eigenen vier Wänden gegangen. Sie haben dabei verschiedenen Gegenstände und Materialien benutzt und ihre perönliche Alltagsmaske gebaut.
Die lustigen und anschaulichen Ergebnisse kann man hier sehen, aber auch spielerisch entdecken. Dafür hat ein Schüler der Klasse ein Memory unter den folgenden Links vorbereitet.

https://learningapps.org/watch?v=p0sd1c01n21

https://learningapps.org/watch?v=pdysvbzin21

Viel Spaß beim Entdecken und vielleicht bekommt ihr dabei ja auch Lust euch eine Maske zu basteln und ein bisschen Karneval in die eigenen vier Wände zu lassen!

Die Klasse 6a

Aufrufe: 349

Hast du schon den neuen RGW-Newsletter?

Hol ihn dir jetzt kostenlos!