Die Anmeldegespräche finden vom 17.-19.02.2021 im Ruhr-Gymnasium statt, die genauen Uhrzeiten ergeben sich aus dem Terminbuchungssystem. 

Uns ist ein persönliches Anmeldegespräch gemeinsam mit Eltern und Kind sehr wichtig, deshalb haben wir detaillierte Vorplanungen gemacht, die dies unter Beachtung der geltenden Hygieneschutzvorschriften ermöglichen:

1. Jede Familie erhält einen verbindlichen Termin für ein Aufnahmegespräch.

Es werden individuelle Gesprächstermine über ein Buchungssystem auf der Homepage vereinbart. Dies ist ab dem 01.02.2021 möglich. Bitte vereinbaren Sie nur einen Termin.

2. Alle Unterlagen werden ausgefüllt mitgebracht.

Das Anmeldeformular kann ab dem 01.02. digital ausgefüllt werden und wird zusätzlich ausgedruckt und unterschrieben mit zum Anmeldegespräch gebracht. Vor Ort wird es keine Möglichkeit geben, das Anmeldeformular auszufüllen.

3. Informationen sind online vorab verfügbar.

Alle Informationen (zur Mittagsbetreuung, zu den Schatzkisten, zum Datenschutz) sind auf der Homepage einstellt, vor Ort wird es keinen Wartebereich mit Infotafeln wie in den früheren Jahren geben, sondern nur ein persönliches Gespräch mit der aufnehmenden Lehrkraft in dem gebuchten Terminzeitraum.

Auf dem Schulgelände ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes für alle an dem Gespräch teilnehmenden Personen verpflichtend. Bitte bringen Sie keine weiteren Geschwister oder andere Begleitpersonen mit zu dem Gespräch, damit Kontakte auf das notwendige Minimum reduziert werden.  

Wir freuen uns darauf, die Anmeldegespräch in dieser Form durchführen zu können. 

Aufrufe: 196

Hast du schon den neuen RGW-Newsletter?

Hol ihn dir jetzt kostenlos!