Am Mittwoch, den 09.12.2020, fand der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der Jahrgangsstufe 6 in der Aula statt. Die besten Vorleserinnen und Vorleser der drei Klassen präsentierten  ihre  Vorlesekünste in der Aula. Dieses Jahr nur vor einem sehr kleinen Publikum, aber die Anwesenden hörten gebannt zu, wie die Klassensiegerinnen und -sieger ihre Bücher präsentierten und den Fremdtext vorlasen. Für die Jury, bestehend aus den Deutschlehrerinnen der Klassen, war es eine schwere Entscheidung, sich für die besten drei Vorleserinnen zu entscheiden, denn alle Schülerinnen und Schüler haben ihre Texte sehr gut gestaltet.

Bei der Siegerehrung durfte dann Josephine Hermes aus der 6a und Carlotta de Jesus Costa aus der 6b zum zweiten Preis beglückwünscht werden und Ida Hesse aus der 6c wird die Schule in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs als Schulsieger vertreten!

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich und bedanken uns für ihre erfolgreiche Teilnahme am Vorlesewettbewerb und drücken Ida die Daumen, dass sie auch auf Regionalebene Erfolg haben wird.

Aufrufe: 199

Hast du schon den neuen RGW-Newsletter?

Hol ihn dir jetzt kostenlos!